Panda-Print T-Shirt DIY

Weiße T-Shirts sind normaler Weise ja nicht so mein Fall, aber mit einem schönen Print find ich sie spitze. Und da ich mich ja kürzlich mit dem Geburtstagsshirt für meinen Kleinen in das Feld der Textilmalerei vorgewagt habe, dachte ich mir … ich tue es einfach wieder. Ich hatte es schon lange vor und dieses Wochenende habe ich es endlich geschafft und diese weiße Shirt schrie für mich einfach nach einem Panda-Print.

Panda1 Ein Shirt mit Textilfarben zu verschönern ist wirklich nicht schwer. Hier also mein DIY zum (Panda) Shirt-Printen.

Wie es geht, zeigen euch die 9 Bilder in einfachen Schritten:

panda2

  1. Material: Shirt, Textilfarbe, Pinsel, Backpapier, Bügeleisen
  2. Skizze für den Print anfertigen
  3. Skizze auf das Shirt übertragen (habe ich hier mit Bleistift gemacht)
  4. Pappe zwischen T-Shirt Vorder- und Rückseite legen +
  5. +
  6. Mit einem Pinsel das gewünschte Bild/Schrift aufmalen
  7. Farbe trocknen lassen
  8. Backpapier auf den getrockneten Print auflegen und mit Bügeleisen nach Anleitung  der Textilfarbe fixieren
  9. Anziehen und Spaß haben!

panda3

Viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren.

hier herrscht Meinungsfreiheit

Hinterlasse einen Kommentar