I love… Green Cotton

Green Cotton ist eine tolle Kindermodenmarke, die sich für umweltfreundliche Herstellung ihre Kinderkleidung aus biologischer Baumwolle einsetzt. Schon vor 3 Jahren landeten die ersten Teile davon im Kleiderschrank meines damals neugeborenen Sohnes. Wir waren schnell überzeugt von der hohen Qualität und dem schönen Aussehen der Sachen und auch unsere Tochter fühlte sich jetzt sofort pudelwohl in den  „geerbten“ Teilen ihres Bruders. Denn auch nach dutzenden Waschmaschinengängen und unzähligen gekrabbelten Kilometern, sind die Sachen immer noch nicht verschlissen und die Farben kräftig.

greenCotton1 Als mich dann vor einiger Zeit Green Cotton gefragt hat, ob ich nicht über ihre neue Frühjahr/Sommerkollektion berichten möchte, habe ich mich riesig gefreut. Wir waren ja bereits überzeugt von den schönen organic-cotton-Sachen von Freds World by green cotton und sind zudem immer große Fans ökologisch hergestellter Kinderkleidung. Als mir Green Cotton dann auch noch angeboten hat, ein Outfit für meine beiden Kleinen auszusuchen, um mich von der hohen Qualität der neuen Sommerkollektion 2014 zu überzeugen, war ich ganz hin und weg.

greenCotton3

Falls ihr Green Cotton noch nicht kennt: Green Cotton ist ein dänisches Kindermoden-Label, das als eines der Ersten zertifizierte, organische Baumwolle verarbeitet und auf faire Produktionsbedingungen achtet. Die Mutterfirma von Green Cotton, Novotex, stellt schon seit Ende der 80er Jahre ökologische Kleidung her und hat seitdem viele Preise für die Pionierarbeit auf dem Feld der umweltfreundlichen Textilherstellung bekommen. Green Cotton vertreibt unter dem Namen Fred’s World farbenfrohe und fröhliche Kleidung für kleine Rabauken in den Größen 56-128. Für die Großen unter den Kleinen sorgt Fred’s Federation für den richtigen Auftritt. Die Kleidungsstücke sind in den Größen 128-164 zu haben.

greenCotton2

Meine Kleine trägt in der ersten Bilderreihe ein Flamingo-T-Shirt und in der zweiten Reihe die gepunktete Hose von Fred´s World. Wie ihr auf den Bildern meiner Zwei sehen könnt, sind die Teile der neuen Sommerkollektion 2014 wirklich schön und super zu schlichten Teilen zu kombinieren. Sie setzen mit verspielten Details, wie den gerüschten Ärmelchen am Flamingo-T-Shirt, süße Akzente für Mädchen. Die Linien der Jungenkleidung ist schlichter und gradliniger, trotzdem findet man auch hier z.B. am Tascheneingriff, farblich abgesetzte Details. Und da wir uns die neuen Sachen auch alle wieder richtig gut angesehen haben, können wir nur sagen, dass auch die Qualität der Nähte (die bei Billig-Kleidung schnell mal aufgehen) unverändert super ist und die Öko-Baumwolle ist kuschelig weich.

Und auch wenn die Kindermode von Green Cotton nicht ganz billig ist, so stimmt doch aufgrund der zertifizierten umweltfreundlich hergestellten Kleidung und der hohen Qualität, das Preis-Leistungsverhältnis.

* Vielen Dank an Green Cotton für das zur Verfügung stellen der getesteten Kleidung.

hier herrscht Meinungsfreiheit

Hinterlasse einen Kommentar