Erdbeermütze DIY + GIVE-AWAY

Sommer und Erdbeeren gehören für mich zusammen wie Winter und Schneemannbauen oder Frühling und Tulpen. Und da das Wetter immer noch unverschämt kühl ist, wollte ich meiner Kleinen eine neue Mütze nähen. Ihr Dickschädel (den sie bestimmt nicht von mir hat) passt nämlich kaum noch in ihre alten Babymützen. Inspiriert von den vielen schönen gehäkelten oder gestrickten Erdbeermützen die es momentan zu kaufen gibt, habe ich meiner Kleinen dann aus Jersey auch eine süsse Erdbeermütze genäht. Ging, wie alle Beanies, super leicht und ist damit auch ein schönes Projekt für Nähanfänger.

erdbeermuetze1

Im Netz gibt es zahlreiche auch kostenlose Beanie Schnittmuster. Ich habe meine bei alles-selbstgenäht heruntergeladen. Dort ist auch gleich ein Näh-Tutorial mit dabei, weswegen ich euch nicht noch einmal doppelt erklären brauche, wie man solch eine Mütze näht. Weil ich es allerding nicht ganz so schön finde, wenn die Mütze hinten zu tief hängt, habe ich einfach das Schnittmuster nicht wie darauf vermerkt, um die zehn Zentimer nach unten verlängert, sondern habe den Jersey einfach an der geraden Linie des Schnittmusters abgeschnitten + 1cm Nahtzugabe.

Solltet ihr euch auch so eine Erdbeermütze nähen wollen, dann braucht ihr:

  • erdbeerroten Jersey
  • grünen Bündchenstoff
  • Nähmaschine und Schnittmuster

erdbeermuetze2

Die Mütze wird genau so genäht wie die meisten Beanies auch (siehe Tutorial), nur dass in der Mitte der letzten Naht, das aus einem Stückchen Bündchenstoff hergestellte Stielchen, mit eingenäht wird. Also wirklich keine große Sache. Versuchts doch auch mal.

Und als kleines Schmankerl zum Wochenende, dachte ich mir, verschenk ich doch einfach noch so eine kleine Erdbeermütze made by mir. Das GIVE-AWAY-Mützchen hat die Größe 62/68, ist also für Babys von ca. 3-6 Monaten geeignet. Da das Material aber sehr elastisch ist, passt sie meiner Kleinen mit 8 Monaten und besagtem Dickkopf auch noch.

erdbeermuetze4

Was ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen? Einfach ein Kommentar bis einschließlich 19.05.2014 unter diesem Post oder auf facebook hinterlassen und kurz erwähnen, für wen ihr die Mütze gerne gewinnen möchtet. Der Gewinner wird dann von mir ausgelost und per Email benachrichtigt. Vergesst also nicht eine aktuelle Emailadresse zu hinterlassen.

Und jetzt, viel Spass beim Nähen und/oder viel Glück in der Verlosung.

hier herrscht Meinungsfreiheit

  1. 1
    Sabrina says:

    Ich hätte gern diese Mütze als Geschenk für das Baby meiner Freundin!

  2. 2
    Julia says:

    Ich hätte diese süße Mütze gern für meine kleine Tochter Anna (3.5 Monate) und würde mich freuen wenn ich gewinne. Sehr schönes Blog!

  3. 3
  4. 4
    Jörn says:

    Ich würde mich für meine Tochter über einen solche schickte Mütze freuen.

  5. 5
    Nadja says:

    Zuckersüßes Model!

  6. 6
    Merle says:

    Hallo Eva,
    wirklich schöne Ideen sind das auf deinem Blog.
    Viele Grüße Merle

  7. 7
    helge says:

    Eine Freundin bekommt am 30.5. ein Baby. Ihr würde ich diese Mütze schenken. Naja, sie wäre dann natürlich noch mindestens 3 Monate lang zu groß…

  8. 8
    Nastja says:

    Wirklich toll!!! Ich würde sie meinem Neffen schenken!

Hinterlasse einen Kommentar