Latzhosen, Romper, Trägerröcke – zum Verlieben schön

Ich schleiche nun schon seit Monaten um all diese schönen Latzhosen, Röcke und Kurzbeinvarianten für den Sommer, herum und bemerke dabei, dass auch das Interesse auf den Social Media Plattformen an dieser reduzierten, robusten und nostalgischen Mode weiter wächst. Ich bin einfach verliebt und hätte gerne von all diesen wunderbaren Labels mein Lieblingsstück für die Kleinen. Aber wer kann schon alles haben ? Da macht ja kein Geldbeutel mit!

Aber weil Träumen und Betrachten manchmal auch schon ganz nett sein kann und vielleicht auch einige von euch auf der Suche nach deutschen oder internationalen Labels mit dieser Mode sind: Hier meine Lieblingsträgerteile aus Deutschland und der Welt, für Babies, Mädchen und Jungen:

Trägerliebe-germany

Bilder oben: meine Lieblingsträgerteile aus Deutschland von 1) petit cochon, 2) noe&zoe, 3) Monkind Berlin, 4) Storchenkinder

Was ich allerdings sehr schade finde ist, dass einige der deutschen Marken ihre schönen Trägerteile nur bis zur Größe 92/98 produzieren und für die größeren Kinder nur sehr wenig Vergleichbares zu finden ist. Das muss sich ändern! Also ran liebe deutsche Designer, auch unsere Großen wollen mal in solch schöne Latzhose oder Trägerrock schlüpfen!

Trägerliebe-theworld

Bilder: meine internationalen Lieblingsträgerteile von 1) mabo kids, 2) gray label, 3) milou & pilou, 4) three little ladys, 5) soor ploom

Sollte ihr jetzt sagen, „Na warte mal… ich kenn doch da auch noch ein tolles Label mit solch schöner Kinderkleidung“, dann immer raus damit! Lasst meine Kinder nicht nackig auf die Straße gehen ;-).

Habt noch ein schönes Wochenende und genießt die Sonne.

Liebe Grüße, Eva

hier herrscht Meinungsfreiheit

Hinterlasse einen Kommentar