Easy breezy summer dress for girls – so näht ihr euch ganz schnell ein leichtes Sommerkleid für eure Kleine

So ein einfaches sommerliches „drüber-werfen-und-fertig-Kleid“, kann doch wirklich jedes kleine Mädchen im Schrank gebrauchen. Die Idee und die Anleitung für Größe 80/86 oder 92/98 gibt es jetzt in der neuen Eltern, entworfen von Nici Zinell, der Inhaberin von noe&zoe, die ich euch hier sogar mit Interview schon einmal vorgestellt habe.

Sommerkleid-Eltern1

Das Kleid ist relativ unkompliziert zu Nähen und das Schnittmuster + bebilderte Anleitung gibt es hier auf der Webseite der Eltern oder in der aktuellen Eltern Zeitschrift. Leider muss ich sagen, dass ich der Anleitung, wahrscheinlich aufgrund der Fachtermini und Kürze, nicht ganz folgen konnte. Ich auch kein Kantenbändchen, was mich letztendlich dann einfach Freestyle und nach den Bildern hat nähen lassen. Als zusätzliche Veränderung habe ich auch anstatt der in der Anleitung verwendeten Kordel, einfach zwei Streifen Jersey als Träger verwendet. Diese habe ich wie in der Eltern-Anleitung vernäht, dann aber als Schleife über der Schulter verknotet. So kann man sogar die Länge der Träger mit dem Wachsen noch anpassen und ich fand Jersey auch gefühlt etwas weicher auf der Haut, als eine Kordel. Aber ihr macht das, wie ihr mögt.

Sommerkleid-Eltern2

Das Ergebnis ist, wenn auch nicht ganz perfekt, doch recht ansehnlich geworden und ihr seht hier sogar eine Premiere – mein erstes selbstgenähtes Kleidchen. Ich hab jetzt Näh-Feuer gefangen, weswegen es wohl demnächst auch noch mehr sommerliche Näh-DIYs hier auf dem Blog geben wird. Ich hoffe, ihr freut euch mit mir zusammen darauf.

hier herrscht Meinungsfreiheit

  1. 1

    Das is ja süß!
    Meinst dud as würde mir in groß stehen? 🙂

    Viele liebe grüße!
    Franzy

  2. 2
    Eva says:

    Na klar! Versuchs doch mal und schick dann ein Foto. Bin gespannt, wie es aussieht in groß.
    Liebe Grüße, Eva

Hinterlasse einen Kommentar